Montag, 20. August 2012

Arbeits-Urlaub

Endlich super schönes Sommerwetter!
Alle fahren in Urlaub oder relaxen 
irgendwo in der Sonne, sei es am 
Badesee oder an der Nordsee.
Vielleicht ja auch im Liegestuhl im eigenen
Garten!

Wir nicht!!
Wir haben in unserem Urlaub unsere 
Küche renoviert!
Der Zahn der Zeit nagte schon sehr
an der Vertäfelung und den Tapeten.
Also ade Liegestuhl,Badesee usw.
Willkommen Spachtel, Fermacelplatten,
Gips, Farbe, Tapeten.



Ausräumen, Tapeten abreißen, ist ja noch ganz 
witzig, aber Vertäfelung abreißen und die
neuen Fermacelplatten anbringen und
verspachteln ist dann nicht mehr so amüsant.



Das Bild vom verspachteln und schleifen 
ersparte ich euch!Das will keiner
wirklich sehen.
Zum Glück hatten wir Hilfe!
Gegen ein Feierabendbierchen
und Sektchen haben Schwester 
und Schwager schon mal den Pinsel
in Bewegung gesetzt!

Den meisten Respekt hat aber unsere
Schwiegertochter verdient!
Sie hat den größten Teil der Küche 
tapeziert. Das finde ich echt super!









Die Auswahl der Tapeten und die
Klebetechnik sind zum Größten Teil
Idee meiner Schwester gewesen.
Sie arbeitet in einem Tapetenfachmarkt
und hat immer nette Vorschläge,die
ich nie gehabt hätte!










Ein bisschen was zur Küchenrenovierung
habe ich auch beigetragen.
Ich habe meine "Angestellten"
mit Essen und Getränke versorgt,
mich ums Enkelkind gekümmert
(damit meine Schwiegertochter die Hände
zum Tapezieren frei hat   ;-)))  )
und
das alte Schränkchen
liebevoll mit Farbe besudelt !!!



Vorher:





Nachher:




Jetzt bin ich ganz froh, das immer 
noch Sommerwetter ist. Ich genieße 
das in vollen Zügen.
Endlich habe ich auch mal wieder
Zeit für den Blog gehabt.
Die gedrehte Bloggerrunde war heute
sehr, sehr lang! Ich hatte viel nachzuholen!



Seid alle lieb gegrüßt!
Dekonette




Kommentare:

  1. Hut ab, da habt Ihr aber wirklich ganze Arbeit geleistet!!! Toll ist Eure Küche geworden!!! Und das Schränckchen sieht nun auch klasse aus! Es begeistert mich immer wieder, wie viel man durch Farbe bewirken kann!!
    Schön, Dich wieder zu lesen!!!

    Ganz liebe Grüße, Birgit

    AntwortenLöschen
  2. Woh, was für eine Veränderung. Die viele Arbeit hat sich auf jeden Fall gelohnt. Mir gefällt es richtig gut.
    Das Schränkchen ist auch sehr schön geworden.

    Liebe Grüße von Danny

    AntwortenLöschen
  3. Ich grüße Dich ganz herzlich. Schön ist deine Küche geworden!
    Das war eine Arbeit kann ich mir vorstellen. Vor allem das Ein- und ausräumen kann ich immer nicht leiden! Was da alles zum Vorschein kommt. Aber das Ergebnis entschädigt! Viele Grüße an die fleißigen "Bienchen".
    ♥ von Elke

    AntwortenLöschen
  4. WOW..............quelle jolie cuisine vous avait fait!!! :O) J`adore !!
    Bonne semaine!!!
    xxx Maria xxx

    AntwortenLöschen
  5. Da habt ihr ja viel Arbeit gehabt, das hat sich aber auch gelohnt, deine Küche sieht ganz toll aus!
    Tja, bei uns war es das Badezimmer, deshalb waren wir auch nicht im Urlaub. Nun wollen wir im September mal ein Wochenende wegfahren.

    Liebe Grüße
    Moni

    AntwortenLöschen