Dienstag, 2. April 2013

Die Torte



Diese wunderschöne Torte hat meine
Schwiegertochter Tatjana für die 
Silberhochzeit ihrer Eltern hergestellt.
Vom backen der Böden bis zur Dekoration
der Rosen,sie hat fast alles allein gemacht.
Ich finde sie so toll, diese Torte möchte 
ich meinen treuen Lesern nicht vorenthalten!


Hier seht ihr nur kleine Details von der Herstellung
der Rosen.Sie werden aus Fondant gemacht! 






Diese Zeitschrift:" Torten dekorieren" hat 
Tatjana zum größten Teil als Vorlage benutzt


Tolle Zeitschrift, es werden immer hilfreiche
Utensilien und Werkzeug  mitgeliefert.




So zuckersüß war mein Start in den April!
Ich hoffe ihr hattet es auch so schön wie ich!
Bei strahlendem Sonnenschein in Ostfriesland
und fast 7° C verabschiede ich mich für heute,
mal sehen ob es noch ein Stückchen 
von der leckeren Torte gibt!!

Eure Dekonette



Kommentare:

  1. en großes Kompliment an deine Schwiegertochter. Die Torte sieht klasse aus und ihre Eltern werden sich sicher gefreut haben.

    Liebe Grüße sendet Dir,

    Danny

    AntwortenLöschen
  2. Wow, da hast du aber eine begabte Schwiegertochter! So ein schönes Geschenk, ich komm aus dem Staunen garnicht mehr raus. Da haben sich ihre Eltern bestimmt sehr gefreut!

    Liebe Grüße
    Moni

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Sabine,
    wow!!! WAHNSINN!!! Die Torte sieht ja aus wie gemalt!!! Liebe Grüße an die talentierte Zuckerbäckerin!!! An sowas traue ich mich gar nicht ran, umso beeindruckter bin ich, wenn andere solche Kunstwerke herstellen können!!!

    Ganz liebe Grüße, Birgit

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Sabine,
    Kompliment an Deine ASchwiegertochter, die Torte getraut man sich gar nicht anzuschneiden. Bin zwar eine Bäckerstochter, aber das Backgen habe ich leider nicht geerbt;-).
    liebe Grüße Marion

    AntwortenLöschen
  5. Wow, die Torte ist echt der Hingucker! So viel Aufwand! Viel zu schade zum Essen!
    LG
    Bine

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Sabine,

    die Torte deiner Schwiegertochter ist ja traumhaft geworden!!! Ein Konditor würds nicht besser machen!

    LG sendet dir
    NICI

    AntwortenLöschen
  7. Die sieht ja WOW aus!♥ Kompliment.
    Die Beschenkten waren bestimmt überrascht.
    Vor 35 Jahren hab ich eine Konditorenlehre gemacht,bin aber bald zum tanzen gekommen;0).
    Viele Kniffe hat man immer noch drauf.Aber für den Hausgebrauch mag ich lieber Gugelhupf und Co .
    Hab eine schöne Woche,
    Ulli

    AntwortenLöschen
  8. Die Torte ist wirklich klasse geworden. Da hast du ja die richtige Schwiegertochter :-)
    Dir noch eine schöne Woche.
    Liebe Grüße
    Angela

    AntwortenLöschen
  9. Wunderschöne Torte:-). Deine Schwiegertochter ist eine richtige Künstlerin. Herzlich, Christina

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Sabine, danke für deinen Häkeltipp. Die Seite kannte ich noch nicht und sie ist toll. Wow, eine 3-stöckige Torte und mit handgemachten Rosen. Die sieht klasse aus und schmeckte vermutlich spitze. Drück die Konditorin von mir!
    LG von Elke

    AntwortenLöschen